Sonntag, 6. Juni 2010

Churfirsten

Wieder einmal über dem Walensee
Für die letzten zwei Flüge über dem Walensee, hoch über dem Startplatz konnte ich genau auf die Minute die gleiche Flugzeit verbuchen. Und schlussendlich musste ich einfach akzeptieren, dass es entweder einfach zu riskant war, noch höher hinauf zu kurbeln, oder wie gestern am Samstag Nachmittag bei schönstem Wetter, dass es Zeit war, den Flug abzubrechen, da zu Hause noch der Rasen darauf wartete einen Kurzschnitt verarbreicht zu bekommen. Aber es war auf jedem Fall ein toller Flug.

Kommentare:

Sepp hat gesagt…

Hallo Toni
Was hast du da für eine tolle Nummer? War hoffentlich trotzdem ein Genussflug!

Anonym hat gesagt…

Hi Big Boss,

it's been a while. Greetings from Unterland!
CG